Core Evolution®

Die Pulsation des Lebens leben

Die Vergangenheit integrieren • Im Jetzt leben • Die Zukunft mitgestalten

Internationales Institut für Core Evolution® und CoreSoma®
Leitung: Siegmar Gerken PhD, ECP, HP und Cornelia Gerken CMP, ECP, HP

Möglichkeiten, mit uns zu arbeiten

Über unsere Arbeit

Mit über 40 Jah­ren Er­fah­rung in den Be­rei­chen der hu­ma­nis­ti­schen, so­ma­ti­schen und trans­per­so­na­len Psy­cho­lo­gie sowie der psy­cho­dy­na­mi­schen und ver­hal­tens­the­ra­peu­ti­schen An­sät­ze adres­sie­ren wir selbst­ver­ständ­lich alle fach­li­chen The­men der früh­kind­li­chen Bin­dung und Rei­fung, der Per­sön­lich­keits­ent­wick­lung, der Ar­beit mit Paa­ren, der Acht­sam­keit, der Neu­ro­wis­sen­schaf­ten, der Trau­ma­the­ra­pie − ein­schließ­lich Ent­wick­lungs- und Schock­trau­ma, Fa­mi­li­en-, Ge­ne­ra­tio­nen- und Kol­lek­tiv­trau­ma − sowie kli­ni­sche The­men und viele an­de­re Be­rei­che des Le­bens im Spek­trum von der Spi­ri­tua­li­tät bis zur Wis­sen­schaft.

Ein dy­na­mi­sches, in­ter­ak­ti­ves Er­leb­nis in einer Grup­pe hat immer seine ei­ge­ne rei­che Qua­li­tät. Manch­mal haben Sie viel­leicht nicht die Zeit, oder eine Grup­pe mag zur­zeit nicht der rich­ti­ge Rah­men für Ihr Thema oder Ihren ge­gen­wär­ti­gen Le­ben­spro­zess sein. Des­halb bie­ten wir auch per­sön­li­che In­ten­siv-Sit­zun­gen an.

Men­schen aus vie­len Tei­len der Welt haben sich für die­ses For­mat ent­schie­den, um mehr Pri­vat­sphä­re, eine bes­se­re Zeit­ko­or­di­na­ti­on oder eine per­sön­li­che Aus­zeit zur Re­fle­xi­on zu haben. In der Regel kom­men Men­schen für zwei bis sechs Tage zu pri­va­ten In­ten­siv-Sit­zun­gen. Im All­ge­mei­nen ar­bei­ten wir zwei­mal täg­lich (oder nach Ver­ein­ba­rung), um Er­kennt­nis­se, neue Per­spek­ti­ven, In­te­gra­ti­on und Hei­lung zu einem aus­ge­wähl­ten Thema zu fin­den.

Wie sehen Ein­zel- oder Paar­sit­zun­gen aus?

Core Evo­lu­ti­on ist ein in­te­gra­ti­ver, er­fah­rungs­be­zo­ge­ner, kör­per­ori­en­tier­ter und acht­sam­keits­zen­trier­ter An­satz. Mit un­se­rer lang­jäh­ri­gen Er­fah­rung haben wir die Kom­pe­tenz und Frei­heit, nicht auf eine fi­xier­te Tech­nik oder einen be­stimm­ten An­satz fest­ge­legt zu sein.

In der Core Evo­lu­ti­on kre­ie­ren wir einen er­leb­ni­s­ori­en­tier­ten Rah­men mit Bezug auf Ihre Be­dürf­nis­se. Das heißt, Sie las­sen uns wis­sen, wel­che Fra­gen oder Si­tua­tio­nen in Ihrem Leben Sie sich an­schau­en möch­ten. Wir tau­schen uns aus und be­rück­sich­ti­gen dabei Ihren Le­bens­weg und all Ihre Le­bens­er­fah­run­gen − von Freu­de bis Trau­ma. Je nach Thema und Si­tua­ti­on laden wir Sie viel­leicht zur Be­we­gung ein oder zu Übun­gen, ver­deut­li­chen Zu­sam­men­hän­ge in Rol­len­spie­len oder Kon­stel­la­tio­nen, er­kun­den die ener­ge­ti­sche Di­men­si­on von Träu­men. Wir laden Sie viel­leicht auch ein, Ihre Ge­füh­le deut­lich zu er­ken­nen und zu äu­ßern − Ge­füh­le, die von Angst oder Ärger bis zu einem tie­fen Ge­fühl der Liebe rei­chen kön­nen. All diese Pro­zes­se haben Platz in dem si­che­ren Raum, den wir in un­se­rer Ar­beit kre­ie­ren.

Auf acht­sa­me und er­fah­rungs­ori­en­tier­te Weise wer­den wir Sie ein­la­den, phy­si­sche, emo­tio­na­le oder kon­zep­tio­nel­le Be­gren­zun­gen zu er­wei­tern, um grö­ße­re Per­spek­ti­ven im Leben zu sehen und Ihre we­sent­li­chen Qua­li­tä­ten zu re­spek­tie­ren, was zu einer na­tür­li­chen Ent­fal­tung, Selb­st­ach­tung und ver­kör­per­ten Prä­senz führt. Die Pra­xis im Sein ver­fes­tigt dann die Er­kennt­nis­se und un­ter­stützt Sie dabei, diese Er­kennt­nis­se in Ihr per­sön­li­ches und be­ruf­li­ches Leben zu in­te­grie­ren.

Wir geben an den Se­mi­nar­or­ten, an denen wir un­ter­rich­ten, Ein­zel- und Paar­sit­zun­gen und welt­weit auch Te­le­fon- oder Skype-Sit­zun­gen. Schau­en Sie bitte in un­se­ren Ver­an­stal­tungs­ka­len­der oder kon­tak­tie­ren Sie uns zu Ter­mi­n­ab­spra­chen.